Skip to content
quitt flyer neuauflage RZ
qu_02

quitt.ch

Cor­po­rate Design und
Unter­neh­mens­kom­mu­ni­ka­tion

Naming, Ent­wick­lung der Mar­ken­grund­ele­mente, Gestal­tung gedruck­ter Kom­mu­ni­ka­ti­ons­mit­tel und Erst­auf­lage der Web­site, Bera­tung

Sehr gerne arbeite ich mit kri­ti­schen Fir­men, deren Arbeit eine posi­tive Aus­wir­kung auf unsere Gesell­schaft hat. Die lega­li­sierte Anstel­lung von Haus­halts­hil­fen ist sicher eine davon: finan­zi­elle Sicher­heit durch Arbeits­ver­trag, Unfall- und Sozi­al­ver­si­che­rung und ab einem bestimm­ten Jah­res­ein­kom­men eine Pen­si­ons­kasse.

Bald nach der Aus­ar­bei­tung der Geschäfts­idee, zieht die Ser­vice Hun­ter AG uns bei. Mit den bei­den Grün­dern ent­wi­ckeln wir die Namens­ge­bung. Dar­auf ent­wer­fen und gestal­ten wir die visu­elle Iden­ti­tät von quitt.ch. Sinn­bild die­ser anspre­chen­den Mar­ken­ge­stal­tung sind Ver­hand­lung, Abma­chung und Hand­schlag zwi­schen zwei Per­so­nen oder Ver­trags­par­teien. Wir sind quitt!

In einer ers­ten Etappe wer­den Web­seite und Brief­schaf­ten umge­setzt. Dar­auf fol­gen wei­tere Pro­dukte der Unter­neh­mens­kom­mu­ni­ka­tion.

Respekt, Wert­schät­zung, gros­ses Inter­esse und Freude prä­gen die gemein­sa­men Bespre­chun­gen. Mög­lich­kei­ten und Mei­nun­gen dis­ku­tie­ren wir aus und tref­fen dann beherzt eine Ent­schei­dung. Das damals zwei­köp­fige Start-up macht inzwi­schen über eine Mil­lion Umsatz und beschäf­tigt über ein Dut­zend Leute.

qu_03
Auf­trag­ge­ber­schaft: Ser­viceh­un­ter AG
Zeit­raum der Zusam­men­ar­beit: 2010 – 13
Pro­jek­tie­rung: Ruth Chris­ten, in Kol­la­bo­ra­tion mit Donat Raetzo, Gra­fik und Wort­ge­bung
quitt flyer neuauflage RZ

quitt.ch

Cor­po­rate Design und
Unter­neh­mens­kom­mu­ni­ka­tion

Naming, Ent­wick­lung der Mar­ken­grund­ele­mente, Gestal­tung gedruck­ter Kom­mu­ni­ka­ti­ons­mit­tel und Erst­auf­lage der Web­site, Bera­tung

Sehr gerne arbeite ich mit kri­ti­schen Fir­men, deren Arbeit eine posi­tive Aus­wir­kung auf unsere Gesell­schaft hat. Die lega­li­sierte Anstel­lung von Haus­halts­hil­fen ist sicher eine davon: finan­zi­elle Sicher­heit durch Arbeits­ver­trag, Unfall- und Sozi­al­ver­si­che­rung und ab einem bestimm­ten Jah­res­ein­kom­men eine Pen­si­ons­kasse.

Bald nach der Aus­ar­bei­tung der Geschäfts­idee, zieht die Ser­vice Hun­ter AG uns bei. Mit den bei­den Grün­dern ent­wi­ckeln wir die Namens­ge­bung. Dar­auf ent­wer­fen und gestal­ten wir die visu­elle Iden­ti­tät von quitt.ch. Sinn­bild die­ser anspre­chen­den Mar­ken­ge­stal­tung sind Ver­hand­lung, Abma­chung und Hand­schlag zwi­schen zwei Per­so­nen oder Ver­trags­par­teien. Wir sind quitt!

In einer ers­ten Etappe wer­den Web­seite und Brief­schaf­ten umge­setzt. Dar­auf fol­gen wei­tere Pro­dukte der Unter­neh­mens­kom­mu­ni­ka­tion.

Respekt, Wert­schät­zung, gros­ses Inter­esse und Freude prä­gen die gemein­sa­men Bespre­chun­gen. Mög­lich­kei­ten und Mei­nun­gen dis­ku­tie­ren wir aus und tref­fen dann beherzt eine Ent­schei­dung. Das damals zwei­köp­fige Start-up macht inzwi­schen über eine Mil­lion Umsatz und beschäf­tigt über ein Dut­zend Leute.

qu_02
Auf­trag­ge­ber­schaft: Ser­viceh­un­ter AG
Zeit­raum der Zusam­men­ar­beit: 2010–13
Pro­jek­tie­rung: Ruth Chris­ten, in Kol­la­bo­ra­tion mit Donat Raetzo, Gra­fik und Wort­ge­bung
qu_03
Scroll To Top